local-oriental




RAUM
Den grosszügigen Innenausbau des BEBEK realisierten Ralf Gubler und Pascale Suter. Sie bauten in den über 5.40 meter hohen Raum mit zwei riesigen Fenstern zum VBZ-Tramdepot, einen Kubus ein, in dem die Küche ihren Platz gefunden hat und auf dessen Dach sich die Rosenbar befindet.
Die rohen Betonwände adelt eine riesige, kraftvolle Rauminstallation des renom- mierten Zürcher Künstlers Nic Hess. Die opulenten, über zwei Meter hohen, orientalisch anmutenden Kronleuchter wurden von Marc Trutmann (Corona & DeCoussin) aus einfachen Messingketten vom Baumarkt angefertigt.